welcome to my new life
Gratis bloggen bei
myblog.de

.andere .thesi. .anny. .caro. .jojo. .mia. .laura. .ron. .juli. .josi. .naddi. .stanze. seelen.

» Auf einmal wird mir klar, dass jeden Morgen die gleiche Antidepressiva zu nehmen vielleicht doch nicht das Romantischste ist, was ich mir vorstellen kann. Oder zumindest nicht das Beste, das mir zum jetzigen Zeitpunkt passieren kann. Ich kann ja kaum meine eigene Last tragen, wie soll ich denn da noch ein fremdes Gewicht auf meinem Gepäckträger transportieren?«

- mängelexemplar

 

déjàvuegefühle.

24.1.11 19:24
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alice (26.1.11 19:36)
Das Buch ist so einzigartig toll!


ich (29.1.11 22:43)
ehrlich gesagt fand ich es eher belastend als toll :/ wenn man erst mal alles hinter sich hat, dann wird man ungern daran erinnert und das buch ist auf eine art und weise geschrieben, die mir ein richtes gefühl der beklemmung gegeben hat... ganz komisch. wobei es natürlich sehr lustig geschrieben ist (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
.andere[r]. - to do - ©
..Fazit des Tages..
Weil der Himmel blau ist fällt er mir nicht sanfter auf den Kopf
Mood: dead is the new alive
wegwerfgedanken hier
Wir werden immer älter und die Welt wird digital. Ich höre meine Lieblingsplatten aus den letzten fünfzig Jahren. Auch schlag ich immer wieder gerne in meinen Photoalben nach... Nur um mich noch mal zu erinnern wie wir früher einmal waren.... ♥ .... Und es tut so gut zu sehen wie wir zusammen und glücklich älter werden Und es tut so gut zu sehen...